browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Samsung Galaxy Nexus kommt im November für ca. 680 Euro in den Handel

Freitag 21. Oktober 2011 von Matti

Samsung hat kürzlich das neue Galaxy Nexus vorgestellt daß in Zusammenarbeit mit Google entwickelt wurde und das neueste Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ als Betriebssystem haben wird. Das besondere an dem Galaxy Nexus ist zum einen daß es eine reine Android 4.0 Version ohne herstellerspezifischen Anpassungen bietet. Das garantiert fast immer einen schnellen Updatezyklus für neue Android-Versionen. Zum Anderen hat das Galaxy Nexus auch Hardwaretechnisch einiges zu bieten. Ein schneller Dual-Core-Prozessor, alle Mobilfunktechnologien einschließlich des kommenden LTE und ein großes Super-Amoled Display mit einer HD Auflösung von 1280×720 Pixel. Ein NFC Chip ist ebenso integriert. Somit ist das Samsung Galaxy Nexus wohl für einige Zeit eines der fortschrittlichsten Handys auf dem Mark und ist für alle kommenden Anforderungen bestens gerüstet.

Einziges Manko ist der fehlende Kartenslot um den Speicherplatz aufzurüsten. Je nach Version muss der Kunde also mit den intern verbauten 16 GB oder 32 GB auskommen. Wie Golem gestern berichtet hat ist der Preis von 680 Euro wohl der offizielle Verkaufspreis für Österreich. Es kann also davon ausgegangen werden daß der Preis hierzulande ebenfalls in der gleichen Preisregion liegen dürfte.
Die neuen Features von Android 4.0 sollten natürlich auch nicht unbeachtet bleiben, deshalb hier mal in aller kürze eine Zusammenfassung. Das Handy kann zukünftig über eine Gesichtserkennung entsperrt werden, die Eingabe eines Codes fällt damit weg. Dieses Featrue ist allerdings nur optional. Daneben wurde die Bildschirmtastatur verbessert und eine Spracherkennung integriert. Der mitgelieferte Browser wird verbessert und unterstützt das Tabbed-Browsing. Und neben vielen anderen kleineren Features wird es eine bessere Kontrolle über den Datenaustausch über das Mobilfunknetz geben. Alles in allem ein paar nette Sachen die Android bei seinem Weg an die Smartphonespitze wohl wieder einen ganzen Schritt weiterbringen werden.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 21. Oktober 2011 um 22:26 und abgelegt unter Android, Handys, Samsung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben