browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Einfache Handyortung

Dienstag 22. Oktober 2013 von Matti

In vielen Fällen kann es nützlich sein, wenn man ein Handy bequem von zu Hause aus orten kann. Man denke nur an einen Diebstahl, oder an Situationen in denen man feststellen muss, dass man das Handy verloren hat. Auch um den Nachwuchs im Auge zu behalten oder wenigstens die Sicherheit zu haben, dass man im Fall der Fälle das Handy des Kindes orten kann, vermittelt ein gutes Gefühl. Das gleiche gilt für ältere Personen oder Menschen, die geistig verwirrt sind. Dabei ist eine praktische Handyortung längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern lässt sich für Kunden der Telekom, Vodafone oder o2 ganz bequem von zu Hause aus auf handy-ortung.org durchführen.

handy-ortung.org macht es möglich, ein Handy zu orten, das im Telekom-, Vodafone oder o2-Netz funkt. Dazu muss das Handy zunächst auf der Webseite angemeldet werden, anschließend bekommt man per SMS einen PIN, der bei handy-ortung.org eingegeben werden muss. Erst nach der Aktivierung mit der PIN ist es möglich, das Handy zu orten. Hat man das Handy und die entsprechende Handynummer bei handy-ortung.org angelegt, kann man auf die Ortung zurückgreifen und bekommt den Standort des Handys angezeigt. Die Ortung dauert dabei maximal 30 Sekunden, bevor man den Standort des Handys auf einer Karte angezeigt bekommt. Da es sich um eine GSM-Ortung, also um eine Lokalisierung über das Handynetz, handelt, ist die Angezeige des Standortes zwar nicht so genau, wie eine Lokalisierung über GPS, liefert aber zuverlässive Angaben mit einem gewissen Toleranzbereich. Während der Dienst für Handys im Telekom-, Vodafone-, und o2-Netz genutzt werden kann, können Handybesitzer aus dem E-Plus-Netz (Base) den praktischen Service leider nicht verwenden. Die Nutzung kostet nach einer kostenlosen Testphase 7,90 Euro im Monat.

Für Geschäftskunden bietet handy-ortung.org ganz spezielle Funktionen an: Einerseits kann man ein Angebot für ein vollautomatisches Fahrtenbuch anfordern, das über die Handyortung realisiert wird. Außerdem werden für Business-Kunden Möglichkeiten für das Betriebs-Controlling angeboten, die ebenfalls über die Lokalisierung umgesetzt werden

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 22. Oktober 2013 um 20:29 und abgelegt unter Allgemeines. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben