browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Billig iPhone 5C kostet 599 Euro

Dienstag 10. September 2013 von Matti

Apple hat heute auf seiner Keynote nicht nur das neue Topmodell des iPhones 5S sondern auch eine billigere Variante namens iPhone 5C vorgestellt. Die Technik die im 5C steckt ist zu großen Teilen schon aus dem iPhone 5 bekannt. Der augenscheinlichste Unterschied ist ein billigeres Gehäuse aus Plastik. Der Preis ist mit 599 Euro ohne Vertrag gerade einmal 100 Euro günstiger als das neue Topmodell.

Die Entscheidung von Apple auch ein günstigeres iPhone zu verkaufen ist sehr lobenswert und hätte für Apple bedeuten könnnen daß sie ihren Marktanteil auf dem Smartphonemarkt kräftig steigern können. Doch ist ein Handy für 599 Euro wirklich als günstig zu bezeichnen? Wenn man als eingefleischter Apple-Fan keine 699 Euro ausgeben möchte wird man vermutlich auch keine 599 Euro bezahlen. Ein günstiges iPhone für 400 Euro hätte revolutionär sein können und Apple hätte das mittlere Preissegment aufmischen können. Mit den jetzigen Preise sehe ich für Apple aber nicht den großen Durchbruch mit dem C5.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 10. September 2013 um 20:49 und abgelegt unter iPhone. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben