browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Manuganu – Nettes Jump&Run mit 30 knackigen Leveln

Freitag 3. Januar 2014 von Matti

Wer ab und zu mal ein spielchen wagen möchte, dem lege ich heute das Jump&Run Manuganu ans Herz. Manuganu ist sowohl auf Android-Geräten als auch auf iOS-Geräten lauffähig und ist in den offiziellen App-Stores zu finden. In Apples App-Store muss man für Manuganu 89 Cent bezahlen, auf Android ist das Spiel kostenlos, dafür aber Werbefinanziert. Allerdings ist die Werbung dort sehr gut implementiert und stört nicht beim spielen. In-Game Angebote gibt es ebenfalls keine und somit kann man ganz in Ruhe spielen ohne ständig das Gefühl zu haben man müsste mehr Geld ausgeben.

In Manuganu spielt man einen kleinen Indianerjungen der einen weiten Weg vor sich hat. In ingesamt 30 Level die sich auf 3 verschiedene Themenwelten aufteilen muss er viele Hindernisse und Gefahren überwinden. Tiefe Abgründe, Schwingende Beile und gefräßige Tiere sind nur ein paar der Gefahren die ihm auf seinem Weg auflauern. Jeder Level hat zudem drei Ziele die der kleine Indianer erreichen muss. Meist bestehen die Ziele aus dem sammeln von Münzen und Medallien, ab und zu geht es aber auch darum den Level möglichst schnell und ohne ein Leben zu verlieren zu meistern.

Die Steuerung von Manuganu ist hervorragend auf die Touch-Screens der Geräte ausgelegt und somit verdient das Spiel meine vollste Empfehlung. Wer alle Level mit 3 Sternen schaffen möchte wird sich sicherlich ein paar Stunden mit dem Spiel beschäftigen können.

Schaut euch den Trailer an und ladet euch das Spiel bei gefallen aus den offiziellen App-Stores.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 3. Januar 2014 um 16:44 und abgelegt unter Android, App-Vorstellungen, App-Vorstellungen, iOS. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben