browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Samsung Galaxy S i9000 Update auf Android 2.3 (Gingerbread)

Montag 16. Mai 2011 von Matti

Das Samsung Galaxy S i9000 bekommt bald ein Android Update auf Android 2.3 (Gingerbread). In kürze wird die neue Version in Großbritannien ausgerollt und danach sollen weitere Länder schrittweise folgen. Android 2.3 soll vor allem die Performance erhöhen da Medieninhalte wesentlich CPU-schonender abgespielt werden. Das sollte auch die Akkulaufzeit gefingfügig erhöhen. Außerdem wird die Bedienoberfläche leicht modifiziert. Das Update kann leider nicht über die drahtlose Datenverbindung eingespielt werden sondern muss per USB über die Samsung eigenen Software Kies aufgespielt werden. Ein kleines Manko an dieser Methode ist allerdings daß es keine Software für Mac OS gibt. Wer zuhause über keinen Windows PC verfügt muss das Update also bei Freunden oder in der Arbeit einspieln. Bei der Windows verbreitung sollte das zwar kein Problem sein, ist aber trotzdem sehr ärgerlich für Mac Besitzer.

Das Samsung Galaxy S ist eines der beliebtesten Android Handys und Samsung tut gut daran das Update nun recht zügig anzubieten um die Kunden nicht zu verärgern. Andere Hersteller sind da leider nicht ganz so schnell mit ihrer Updatepolitik. Oft erscheinen die Updates erst sehr spät und sind dann oft schon veraltet. Und manche Handybesitzer bleiben ganz auf ihrer alten und teilweise fehlerbehafteten Firmware sitzten. Von daher goßes Lob an Samsung und hoffen wir daß das Update keine Probleme macht.

Zur original Meldung geht es hier.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 16. Mai 2011 um 21:11 und abgelegt unter Android, Handys, Samsung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben