browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Nexus 4 und Nexus 10 schon wieder ausverkauft

Dienstag 13. November 2012 von Matti

Heute Morgen um 9:00 Uhr hat Google mit dem Verkauf der neuen Nexus-Geräte begonnen. Das Nexus 4, das Nexus 10 und das Nexus 7 mit Mobilfunkmodul haben aber gleich für so viel Andrang im Google Play Store gesorgt daß es fast nicht möglich war den Bestellvorgang Fehlerfrei abzuschließen. Nach nur wenigen Minuten waren dann auch schon alle Geräte ausverkauft und die Produktseite zeigte wieder das Formular für die Mailbenachrichtigung sobald die Produkte verfügbar sind. Auch Kunden die vorher extra ihre Mailadresse hinterlassen hatten und mussten in die Röhre schauen denn als die Email ankam war schon alles ausverkauft.

Ganz verständlich ist die Situation allerdings nicht denn Google hätte eigentlich mit einem großen Andrang rechnen müssen. Bei dem Hammerpreisen und den ausgereiften Produkten braucht man sich über die große Nachfrage nicht wundern. Unverständlich ist zudem auch warum Google nicht einfach alle Bestellungen als Vorbestellungen annimmt und die Kreditkarte erst bei Versand belastet. Das hätte für Google den Vorteil daß sie den genauen Bedarf viel besser eischätzen können und die Kunden die leer ausgegangen sind hätten jetzt sicherlich ein besseres Gefühl wenn sie ihre Bestellung schon mal aufgegeben hätten. Auch wenn dann die Lieferung etwas Zeit benötigt wäre das eindeutig die bessere Lösung gewesen. Nun bleit nur zu Hoffen daß Google schnell Nachschub vom Nexus 4 und Nexus 10 besorgt.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 13. November 2012 um 21:27 und abgelegt unter Android, Handys, Tablets. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben