browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Apple Leaks: Neueste Leaks zu iPhone 5, iPhone 6, iPhone Lite und iPad 3

Sonntag 31. Juli 2011 von Vik

iPhone 5 Case Leak
Eine schematische Darstellung von Gehäusen für das nächste iPhone und ein oder zwei original Teile, die anscheinend auf dem schematischen Diagramm basieren, sind in den letzten Tagen aufgetaucht.


Nach diesem Schema würde das iPhone 5 dünner als sein Vorgänger sein (eigentlich konnte man das ja schon erwarten) und eine abgeflache Rückseite haben die evtl. leicht kegelförmig sein könnte. Der Bildschirm scheint größer zu sein und reicht bis an die Kanten des Gerätes. Sollte die Leak Quelle so zuverlässig sein wie beim Leak zu iPad 2, dann gibt uns das jetzt bereits die korrekte Form und Aufbau des iPhone 5.

Update: Es sind Bilder aufgetaucht die möglicherweise das neue iPhone 5 zeigen, hier kann man die Bilder sehen!

iPhone 5 und iPad 3 release Datum
Wie die China Times berichtet wird das iPhone 5 definitiv in der zweiten Septemberwoche veröffentlicht. Ausserdem gibt China Times bekannt dass das iPad 3 später im Herbst erscheinen soll. Es sollte zur selben Zeit erscheinen wie das iPhone 5, aber aufgrund von Komplikationen bei der Komponentenversorgung verzögert sich der Veröffentlichungstermin. Ausserdem ist es nicht ganz sicher ob sie das iPad 3 meinen oder das „IPad 2 HD“ über das es bereits Gerüchte gibt. Aber laut Fastcompany gibt es mehr und mehr Hinweise dass das der Fall ist.

iPhone Lite Leaks?
Ein Foto ist erschienen was das angebliche iPhone lite zeigt. Apples günstigeres iPhone wird zusammen mit dem iPhone 5 erwartet. Es ist im Grunde wie das iPhone 4, hat aber eine harte Frontschale und einen ähnlichen Gehäuseaufsatz hinten. Argwöhnische Experten haben die Idee verworfen das es sich wirklich um das neue Gerät handelt, obwohl die Quelle in der Vergangenheit ziemlich zuverlässig war.

iPhone 6 mit Solar Energie?
Es wurde berichtet das Apple und deren erzrivale Samsung, dabei sind Solarenergiezellen für die Zukunft zu testen und vielleicht Taiwanesische Solarzellen Hersteller in ihre Zulieferkette mit integrieren.
Apple hat bereits Patente in diesem Bereich eingereicht. Ein Solar betriebenes Handy wäre tatsächlich mal eine der nützlichsten Entwicklungen auf dem Handymarkt, wenn man bedenkt das man heutzutage froh sein kann wenn man das Handy „nur“ einmal am Tag aufladen muss.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 31. Juli 2011 um 00:11 und abgelegt unter Allgemeines, Handys, iPhone, Samsung, Tablets. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben