browser-handy.de

Infos über Handys, Tarife und sonstige Mobilfunkthemen

Android Handy auf Master Key Sicherheitslücke prüfen

Samstag 20. Juli 2013 von Matti

Anfang des Monats hat die Firma Bluebox eine Sicherheitslücke gefunden, die in fast allen Android-Versionen auftritt. Dabei kann Schadcode über signierte Apps auf die Geräte geschleust werden ohne daß die android-eigenen Sicherheitsmechanismen Alarm schlagen. Die Details zu Sicherheitslücke können bei Golem nachgelesen werden. Nun hat die Firma Bluebox eine Scanner-App veröffentlicht die das Handy auf den gefundenen Exploid hin untersucht.

Der Bluebox Security Scanner führt nach der installation drei Prüfungen auf dem Gerät durch:

1. Ist die Sicherheitslücke auf dem Gerät schon durch einen Patch behoben oder besteht die Gefahr weiterhin.
2. Sind Apps aus fremden App-Stores erlaubt. Diese Einstellung kann man manuell im Security-Menü von Android verändert.
3. Sind bereits schadhafte Apps auf dem Gerät installiert.

Der Bluebox Security Scanner ist kostenlos und sollte von allen Android-Nutzern zumindest solangen installiert werden bis das eigene Gerät vom Hersteller gepatcht wurde. Nur so kann man sicher sein dass sich keine schadhaften Apps auf dem Handy einnisten. Sobald der Scanner erkennt daß die Sicherheitslücke geschlossen ist kann die App auch ohne Probleme wieder entfernt werden.

Hier geht es zum Bluebox Security Scanner im Play-Store.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 20. Juli 2013 um 21:00 und abgelegt unter Android, App-Vorstellungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben